Fünfter Spieltag der Vierten (VL)

Zum Heimspieltag der Boastars 4 waren Oldenburg 3 und Lüneburg 1 zu Gast.

Im Spiel gegen Oldenburg 3 gewannen Tobias und Younos ihre Spiele an 3 und 2 klar in drei Sätzen. Nachdem sich beim begonnenen Spiel an 1 schnell herausstellte, dass unser "Joker aus Regensburg" Lennard gegen Keanu Görtz keine großen Chancen hat, kam es auf Marius an, dessen Begegnung auf 4 noch immer andauerte. In einen packenden Fünf-Satz-Krimi konnte sich Marius schließlich knapp mit 14:12 im fünten Satz durchsetzen, nachdem er im vierten Satz beim Stand von 1:7 schon wie der sichere Verlierer ausgesehen hatte. Anerkennung an soviel Kampfgeist, aber das nächste Mal kann es gern etwas weniger eng sein ;-)

Im zweiten Spiel gegen Lüneburg kam dann Lars neben Tobias, Younos und Lennard zum Einsatz. Um es kurz zu machen: Die Begegnung ging mit 12:0 Sätzen und 134:66 Spielpunkten an die Boastars. Danach sieht es in der Tabelle schon wieder etwas besser aus: Von Rang 6 sind wir wieder auf Platz 4 ins Mittelfeld aufgestiegen. Jetzt heißt es die letzten beiden Spieltage noch einmal gut punkten, denn die Plätze 2 bis 6 liegen alle dicht beeinander...